Montag, 10. März 2008

| sotto il melo |



juhui! sie passen (fast)!
die schuhe in jo's grösse (leider sind sie etwas knapp, werde mich wohl gleich dran machen, das gleiche paar etwas grösser anzufertigen) haben eine ledersohle, damit sie nicht so rutschig sind. da die sohle aus leder genug stabil ist, habe ich die einlegesohle weggelassen. so sind die schuhe halt innen etwas weniger schmuck als aussen, aber ich finde, das darf sein.
ich freu' mich schon riesig, wenn jo die schuhe anziehen kann!

nähdetails:
_muster: p r i m a v e r a ., grösse 20 (19?)
_ledersohle, keine einlegesohle
_sonst nichts neues...

für ein nächstes mal:
_knopf weiter hinten annähen

variationen:
_innenfutter ab grösse 19/20 evt. auch aus leder

Kommentare:

ka. hat gesagt…

...bereits grösse 20! die zeit rast nur so dahin.

wieder einmal mehr ganz "härzig" diese schuhe, das muster ist ausgereift alle details stimmen - die ledersohle ist bestimmt sehr angebracht für die grösseren grössen. ausserdem, werden die primaveraschuhe sicher so oft getragen, dass man, was innen ist, kaum zu sehen bekommen wird!

Jes hat gesagt…

Dess tossor kan inte få nog av dem de är ju så fina :)

mustafa hat gesagt…

super toll und sehr süss!